HAZ Arbeit + Zukunft
Verein zur Förderung von Initiativen gegen die Jugendarbeitslosigkeit e.V.
Am Walzwerk 19 | 45527 Hattingen
Tel.: 02324 / 591 - 0 | Fax: 02324 / 591 - 255 | E-Mail: info@haz-net.de

Logo HAZ Arbeit + Zukunft e.V. Selbstvermittlungscoaching

Projekt Kombi CS: Selbstvermittlungscoaching

Das Projekt »Kombi CS« unterstützt Sie mithilfe der neuen Methode des Selbstvermittlungscoachings (SVC) bei Ihrer beruflichen Zielfindung und bei der Aufnahme einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung. Die SVC-Methode setzt darauf, dass es entlang Ihrer Wünsche einen selbstbestimmten Weg zurück in Arbeit gibt. So werden Sie zum Experten in eigener Sache.

Beim Selbstvermittlungscoaching geht es darum, auf eine andere Art als bisher diejenige Arbeit zu finden, die Ihren Wünschen und Zielen entspricht. Es geht um Ihre persönlichen Fähigkeiten, Interessen, Leidenschaften, Themen und um Ihr Erfahrungswissen, das bislang bei der üblichen Arbeitssuche ungenutzt blieb. Wir gehen mit Ihnen auf Schatzsuche in Ihrer Biographie, schauen mit Ihnen nach vorne und packen Ihr Ziel planvoll an. Auf dem Weg zu Ihrem Ziel gibt es große und kleine Hindernisse. Diese Stolpersteine werden systematisch aus dem Weg geräumt. Dabei unterstützen Sie die anderen Mitglieder der Gruppe und unser erfahrenes SVC-Team.

In kontinuierlicher Gruppen- und Einzelarbeit definieren und verfolgen Sie Ihr berufliches Ziel. Wir zeigen Ihnen Methoden auf dem Weg zu Ihrem Wunscharbeitsplatz und nutzen insbesondere auch den sogenannten verdeckten Arbeitsmarkt. In Ergänzung zu klassischen Bewerbungsstrategien geht es um den Aufbau eines ganz persönlichen Netzwerkes und die direkte Kontaktaufnahme zu Gesprächspartnern und Unternehmen aus Arbeitsbereichen, die Sie interessieren. Je breiter Ihr Netzwerk aufgestellt ist, desto größer wird Ihre Chance auf den Wunscharbeitsplatz. 

 

Durchführung

  • Maßnahmedauer: in der Regel 6 Monate
  • Einstieg jeweils im März und September sowie nach Vereinbarung
  • durchschnittlich 25 Stunden pro Woche inklusive eigenständiger Bewältigung von selbst geplanten Aufgaben

Finanziert durch
Logo Bundesagentur für Arbeit
Ansprechpartnerin
Doris Kaiser
02324 - 591 175
kaiser @haz -net.de

Michaela Redjai
02324 - 591 173
redjai @haz -net.de