HAZ Arbeit + Zukunft
Verein zur Förderung von Initiativen gegen die Jugendarbeitslosigkeit e.V.
Am Walzwerk 19 | 45527 Hattingen
Tel.: 02324 / 591 - 0 | Fax: 02324 / 591 - 255 | E-Mail: info@haz-net.de

Logo HAZ Arbeit + Zukunft e.V. UVgA

MiA – Mütter in Arbeit

Im Auftrag des Jobcenters EN unterstützen wir Sie mit der Maßnahme »Mütter in Arbeit - MiA« bei der Suche nach einem Arbeits- oder Ausbildungsplatz. Von Ihrem persönlichen Jobcoach werden Sie individuell betreut und erhalten Hilfestellungen, Familie und Beruf zu vereinbaren, Ihr berufliches Ziel zu definieren und Ihre eigene Strategie zum Wiedereinstieg in das Berufsleben zu erarbeiten.


DurchfÜhrung
  • Maßnahmedauer: in der Regel 6 Monate
  • Einstieg bei freier Platzzahl jederzeit möglich
  • 15 Stunden pro Woche zuzüglich Einzelcoaching
Teilnehmerinnen

Erwerbsfähige Mütter des Rechtskreises SGB II, die Unterstützung bei der Installierung und Sicherung einer regulären und verlässlichen Kinderbetreuung sowie der Vermittlung in sozialversicherungspflichtige Beschäftigung oder betriebliche Ausbildung benötigen.

Familie und Beruf vereinbaren

Im Unterschied zu anderen Arbeitnehmern haben Mütter durch ihre Erziehungsverantwortung besondere Herausforderungen zu bewältigen, um ihre beruflichen Ziele zu realisieren. In Gruppen- und Einzelangeboten erarbeiten Sie daher Ihre individuelle Strategie, Familienverantwortung und berufliche Weiterentwicklung unter einen Hut zu bekommen.

In Kursen zu Kindererziehung und positiver Alltags-gestaltung, zu Haushaltsführung und Zeitmanagement, zu Stressbewältigung und Gesundheit, zu Kommunikation und Netzwerkbildung sowie vielem mehr erhalten Sie das dazu notwendige Rüstzeug.
Kinderbetreuung

Sollte die Betreuung Ihrer Kinder noch nicht oder vorübergehend nicht gewährleistet sein, etwa zu Beginn der Maßnahme oder in Ferienzeiten, bietet HAZ Arbeit + Zukunft im Rahmen des Projekts MiA eine ersatzweise Kinderbetreuung durch eine ausgebildete Fachkraft an. So wird gewährleistet, dass Sie sich ungestört und mit Elan um Ihre beruflichen Perspektiven kümmern können.

Der WeG in einen neuen Job

Durch individuelles Coaching und professionelles Bewerbungsmanagement unterstützen wir Sie bei Ihrem Weg in sozialversicherungspflichtige Arbeit oder betriebliche Ausbildung. Wir bieten:

  • Individuelle Beratung zu allen beruflichen und persönlichen Fragen
  • Entwicklung Ihrer persönlichen Bewerberinnenstrategie
  • Festlegung eines Programms zur Realisierung der gesteckten Ziele
  • Professionelle Anleitung bei der Erstellung von Bewerbungsunterlagen und kontinuierliche Verbesserung im Bewerbungsprozess
  • Stellenrecherche unter Nutzung unseres Netzwerkes
  • Qualifizierungs- und Trainingsmodule zur Optimierung  Ihrer Chancen auf dem Arbeitsmarkt
  • Organisation von Betriebspraktika bei familienfreundlichen Unternehmen
  • Kenntnissvermittlung über die aktuellen Anforderungen des Arbeitsmarktes
  • Erarbeitung alternativer Berufsperspektiven Übergangs- und Eingliederungsmanagement
Finanziert durch
Logo JobCenterEN
Ansprechpartnerin
Britta Sabel
02324 - 591 177
sabel@haz -net.de