HAZ Arbeit + Zukunft
Verein zur Förderung von Initiativen gegen die Jugendarbeitslosigkeit e.V.
Am Walzwerk 19 | 45527 Hattingen
Tel.: 02324 / 591 - 0 | Fax: 02324 / 591 - 255 | E-Mail: info@haz-net.de

Logo HAZ Arbeit + Zukunft e.V. Jugendhilfe

Betreutes Wohnen »Jugendhof Horizont«

Der Jugendhof Horizont bietet stationäre Hilfen zur Erziehung nach §§ 27, 34 und 41 SGB VIII in Form einer Regelgruppe mit 9 Plätzen und einem Betreuungsschlüssel von 1 zu 1,9. Das Angebot richtet sich an weibliche und männliche Jugendliche im Alter von 14 bis 21 Jahren und steht auch unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen offen:

  • ganzheitliche Förderung der emotionalen, sozialen und kognitiven Bedarfe und Fähigkeiten
  • Hinführung zum selbstständigen Leben
  • verbindlicher, transparenter und lösungsorientierter Rahmen durch Bezugsbetreuung
  • Entwicklung einer Schul-, Ausbildungs- und/oder Arbeitsperspektive
  • Möglichkeit, die Werkstätten und werkpädagogischen Angebote sowie die langjährige Erfahrung und die Betriebskontakte von HAZ Arbeit + Zukunft zu nutzen
  • Anbahnung von Hilfs- und Beratungsmöglichkeiten außerhalb der Jugendhilfe
  • Zusammenarbeit mit den Eltern
  • erlebnispädagogische Angebote unter Nutzung des Außengeländes und des angrenzenden Waldes
  • eigene Gartenfläche mit Kleintierhaltung
  • ambulante Nachbetreuung zur Verselbstständigung

Lage und Ausstattung

Haus Jugendhilfe Horizont

Der Jugendhof Horizont ist auf dem Gelände des Gäste- und Tagungshauses »Haus Friede« zu finden. Das sieben Hektar große, weitläufig und großzügig angelegte Gelände liegt in Hattingen an der Ruhr im Stadtteil Bredenscheid und hat eine sehr gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln an die Hattinger Innenstadt und alle weiterführenden Schulen. Neben einem großen Rasenfußballfeld stehen Angebote wie ein Niedrigseilparcour, Tipis, Feuerplatz, Beachvolleyball, ein Abenteuerspielplatz und eine Freizeitscheune sowie ausreichend Wald und Wiese zur Verfügung. Das dreigeschossige Wohnhaus verfügt auf über 380 qm über Einzelzimmer, Gemeinschaftsräume mit Küche, Ess- und Wohnzimmer sowie Billard-, Kicker- und Werkräume. Für Ausflüge wird ein eigener Gruppenbus unterhalten.

Pädagogische Ausrichtung

Unsere vorrangige Intention ist es, junge Menschen in einer Atmosphäre von Respekt, Sicherheit und Schutz individuell zu begleiten und mit ihnen gemeinsam eine Mut machende und realistische Zukunftsperspektive zu entwickeln – ressourcenorientiert, achtsam und partizipativ.

ErlebnispÄdagogik und Deeskalationstraining

Zur Stärkung von sozialer Kompetenz und persönlicher Reife werden durch ausgebildete Mitarbeiter regelmäßig erlebnispädagogische Angebote durchgeführt: zum Beispiel Kanufahrten mit hauseigenen Booten, Niedrigseilgarten, Geocaching, Nutzung der Natur als Erfahrungsraum. In Deeskalationstrainings durch zertifizierte Mitarbeiter erlernen die Jugendlichen zudem den adäquaten und zielführenden Umgang mit Konfliktsituationen.

Schwerpunkt »Übergang Schule – Beruf«

HAZ Arbeit + Zukunft ist Hattingens führender Anbieter von Projekten am Übergang von der Schule in den Beruf und nutzt hierzu ein gewachsenes Netzwerk aus Schulen, Berufskollegs, Betrieben, Kammern, Weiterbildungsträgern und Stadtverwaltungen. Wir lassen die Bewohner_innen an unserem Angebot teilhaben und von unserer Erfahrung profitieren. Dazu bieten wir jedem Jugendlichen ein individuelles Programm, um Berufsperspektiven zu entwickeln und die ersten Schritte auf dem Weg in den Beruf zu gestalten:

  • Stützunterricht für einen erfolgreichen Schulabschluss
  • berufsbezogene Potentialanalyse
  • individuelle Unterstützung bei der Berufsorientierung und Erarbeitung realistischer beruflicher Perspektiven
  • berufsbezogene Erprobungen in hauseigenen Trainingswerkstätten der Bereiche Holz, Metall, Textil, Küche, Farbe/Raumgestaltung, Lager/Logistik und Verkauf
  • Organisation von Betriebspraktika
  • enge Zusammenarbeit mit den berufsvorbereitenden Angeboten von HAZ Arbeit + Zukunft und der hauseigenen »Produktionsschule.NRW«
  • Bewerbungsmanagement und Integration in Ausbildung, Arbeit oder kommunale Weiterbildungsangebote
  • sozialpädagogische Begleitung einer betrieblichen Ausbildung inklusive Förderunterricht

 

Alle beschriebenen Angebote sind Inklusivleistungen des betreuten Wohnens im Jugendhof Horizont.  

Logo Jugendhof Horizont

Ansprechparter/in
Cordula Buchgeister
02324 - 591 195
jugendhof @haz -net.de

.
0157 39541532