HAZ Arbeit + Zukunft
Verein zur Förderung von Initiativen gegen die Jugendarbeitslosigkeit e.V.
Am Walzwerk 19 | 45527 Hattingen
Tel.: 02324 / 591 - 0 | Fax: 02324 / 591 - 255 | E-Mail: info@haz-net.de

Logo HAZ Arbeit + Zukunft e.V. Jugendjobcenter

Work First

Inhalte

  • Berufsorientierung und Bewerbungsmanagement
  • Unterstützung bei der Ausbildungs- oder
  • Arbeitsplatzsuche
  • begleitete Betriebspraktika
  • Praktische Erprobung und Erlernen beruflicher Grundfertigkeiten in den Berufsfeldern:
    • Holz
    • Metall
    • Hotel/Gaststätte/Hauswirtschaft/Ernährung
    • Lager/Handel
    • Wirtschaft/Verwaltung
    • Gesundheit/Soziales
  • Verbesserung der schulischen Fähigkeiten
  • Entwicklung berufsübergreifender Kompetenzen
  • IT- und Medienkompetenz
  • Sprachförderung
  • Hilfe bei persönlichen Problemen
Ziele der Maßnahme
  • Feststellung, Verringerung und Beseitigung von Vermittlungshemmnissen
  • Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt
  • Vermittlung in betriebliche Erstausbildung oder sozialversicherungspflichtige Beschäftigung
  • nach erfolgreicher Vermittlung: Begleitung und Stabilisierung der Ausbildung bzw. Beschäftigung während der ersten 6 Monate
Zielgruppe
Jugendliche und junge Erwachsene des Rechtskreises SGB II unter 25 Jahren, die die allgemeine Schulpflicht erfüllt haben, in der Regel nicht über eine berufliche Erstausbildung verfügen und Unterstützung bei der Vermittlung in betriebliche Ausbildung oder sozialversicherungspflichtige Beschäftigung benötigen. Die Zielgruppe umfasst zudem junge Mütter und Väter bis zum vollendeten 26. Lebensjahr.
Dauer, Zeiten und Zugang
Individuelle Teilnahmedauer bis zu 6 Monate, zuzüglich 6 Monate Nachbetreung bei Vermittlung.
• Einstieg bei freier Platzzahl prinzipiell jederzeit möglich
• Zuweisung erfolgt durch die Fallmanager des
Jobcenters EN
• Wochenstundenzahl: in der Regel 30 Stunden
Montag - Freitag von 9.00 bis 15.00 Uhr
• Erstattung von Fahrtkosten und
Kinderbetreuungskosten auf Antrag

Netzwerkpartner
bhz Logo

Finanziert durch
Bundesagentur für Arbeit

Ansprechpartner/in
Angela Middelanis
02324 - 591 217
middelanis @haz -net.de